Versicherungen

Altersvorsorge

Partnerprogramm

Kontakt

 
   
 Unterlagencheck
 - Versicherungscheck
 - Investmentcheck
 - Steuersparkonzepte
 
 Krankenversicherung
 - private Krankenversicherung
 - gesetzliche Krankenversicherung
 - Krankenversicherung über 55
 - Krankenversicherung Studenten
 - Krankenversicherung Beamten
 - Krankenzusatzversicherung
 - Zahnersatzversicherung
 
 Private Absicherung
 - Berufsunfähigkeit
 - Pflegerentenversicherung
 - Grundfähigkeitsversicherung
 - Risikolebensversicherung
 - Dread Disease
 
 Private Altersvorsorge
 - Lebensversicherung
 - private Rentenversicherung
 - Rürup Rente
 - Riester Rente
 - britische Lebensversicherung
 - Investment / Kapitalanlagen
 - Vermögensanlage
 - Containerleasing
 
 Immobilien
 - Immobilienfinanzierung
 - Finanzierung Risikoabsicherung
 - Fremdwährungsfinanzierung
 - Wohngebäude Versicherung
 - Umfinanzierung
 
 sonstiges
 - KFZ Versicherung
 - gewerbliche Sachversicherung
 - kostenloses Girokonto
 - Tierhalterhaftpflicht
 - Unternehmensversicherung
 - Kreditvergleich
 - Tagesgeld Vergleich
 - KFZ Finanzierung
 - Versicherungsvergleich
 
 Sachversicherungen
 - Privathaftpflicht
 - Hausratversicherung
 - Unfallversicherung
 - Wohngebäude
 - Rechtsschutz
 - Grundbesitzer-Haftpflicht
 - Oeltank-Haftpflicht
 
 Seite weiterempfehlen
 
 
 

 Versicherungen und die Riester Rente



Die Riester Rente hat ihren Namen von Walter Riester, er schlug verschiedene Arten vor um die Absicherung im hohen Alter zu gewährleisten. Denn der Generationsvertrag geht nicht auf, es gibt mehr Menschen mit dem Anspruch auf Rente, als junge Menschen. Deshalb wurde die Riester Rente eingeführt, das ist eine Möglichkeit auf privatem Wege sein Leben im höheren Alter zu finanzieren. Es ist eine Versicherung dafür, dass man sich das Leben im hohen Alter noch leisten kann. Der Riester Rente Vergleich ist bei vielen Internetportalen möglich. Es gibt noch viele andere Arten von Versicherungen, zum Beispiel die Kfz-Versicherung. Sie gewährleistet die Finanzierung im Falle eines Unfalls den man aus eigener Tasche nicht bezahlen kann. Die Vorraussetzung dafür ist eine regelmäßige Einzahlung für die Versicherung, die Beiträge hierfür sinken je länger man seinen Führerschein hat und damit unfallfrei gefahren ist. Allerdings kann man auch sehr hohe Beiträge haben wenn man seinen Führerschein schon zwanzig Jahre hat und in jedem Jahr einen Unfall hat. Es gibt auch eine Krankenversicherung. Sie gewährleistet eine Behandlung im Krankheitsfall und trägt die Kosten für den Arzt oder den Krankenhausaufenthalt. Die Vorraussetzung hierfür ist ebenfalls wie bei jeder anderen Versicherung die regelmäßige Einzahlung. Eine weitere Versicherung ist die Hausratversicherung. Sie ersetzt verschiedene Schäden am Haus, im Haus oder an den Gegenständen im Haus. Die Art wie der Schaden zustande gekommen ist muss allerdings vertraglich festgelegt sein. Wenn ein Gewitterschaden nicht im Vertag festgelegt ist, haftet die Versicherung nicht für einen Schaden der durch ein Gewitter entstanden ist. Es gibt sogar Versicherungen für Tiere. Eine Hunde Versicherung bzw. eine Hunde Haftpflicht bewahrt den Halter vor entstehenden Schadensersatzahlungen die durch den Hund verursacht werden.

weitere Infos zum Thema Rente finden Sie hier: Rürup Rente

 

Förderclub Procon | Umfinanzierung | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap | Impressum |1| 2|3|4|5|6|7|8|9|10|11| (C) WEZZO