Versicherungen

Altersvorsorge

Partnerprogramm

Kontakt

 
   
 Unterlagencheck
 - Versicherungscheck
 - Investmentcheck
 - Steuersparkonzepte
 
 Krankenversicherung
 - private Krankenversicherung
 - gesetzliche Krankenversicherung
 - Krankenversicherung über 55
 - Krankenversicherung Studenten
 - Krankenversicherung Beamten
 - Krankenzusatzversicherung
 - Zahnersatzversicherung
 
 Private Absicherung
 - Berufsunfähigkeit
 - Pflegerentenversicherung
 - Grundfähigkeitsversicherung
 - Risikolebensversicherung
 - Dread Disease
 
 Private Altersvorsorge
 - Lebensversicherung
 - private Rentenversicherung
 - Rürup Rente
 - Riester Rente
 - britische Lebensversicherung
 - Investment / Kapitalanlagen
 - Vermögensanlage
 - Containerleasing
 
 Immobilien
 - Immobilienfinanzierung
 - Finanzierung Risikoabsicherung
 - Fremdwährungsfinanzierung
 - Wohngebäude Versicherung
 - Baufinanzierungsrechner
 - Umfinanzierung
 
 sonstiges
 - KFZ Versicherung
 - gewerbliche Sachversicherung
 - kostenloses Girokonto
 - Tierhalterhaftpflicht
 - Unternehmensversicherung
 - Kreditvergleich
 - Tagesgeld Vergleich
 - KFZ Finanzierung
 - Versicherungsvergleich
 
 Sachversicherungen
 - Privathaftpflicht
 - Hausratversicherung
 - Unfallversicherung
 - Wohngebäude
 - Rechtsschutz
 - Grundbesitzer-Haftpflicht
 - Oeltank-Haftpflicht
 
 Seite weiterempfehlen
 
 
 

 

 



 

  Girokonto für Studenten, Schüler und Auszubildende 

 
Ohne ein Girokonto geht in der heutigen Zeit nichts mehr und im modernen Zahlungsverkehr ist dies für jeden schon eine Voraussetzung. Egal ob Beamter, Angestellter oder Arbeiter, für die Überweisung des Lohnes oder des Gehaltes vom Arbeitgeber braucht, man ein Girokonto kostenlos. Selbst für Studenten, Schüler und Auszubildende ist dieses Konto wichtig und wird dringend benötigt.
Doch was zeichnet ein gutes Girokonto aus und was muss es dem Kunden bieten?

Der Markt an kostenlosen Girokontos wächst 

Durch die Vielzahl der Direktbanken hat sich auch der Markt im Bereich des Girokontos deutlich erweitert und die Angebote sind sehr groß. Wichtig für ein gutes Girokonto ist vor allem eine kostenlose Kontoführung. Wer heute bei seiner Bank noch Gebühren für sein Girokonto bezahlt, sollte dieses schnellstens kündigen und ein Neues eröffnen. Viele gute Angebote zeichnen sich dadurch aus, dass man für Überweisungen ebenfalls keine Gebühren mehr bezahlen muss. Viele Direktbanken bieten Neukunden bei der Eröffnung eines Girokontos oftmals auch ein einmaliges Startguthaben von 50 Euro an, was vor allem für Schüler, Auszubildende und Studenten ein prima Angebot darstellt. 
Galt vor einiger Zeit das Girokonto noch als reines Konto für den Zahlungsverkehr, so gewinnt es in der heutigen Zeit, dank des steigenden Konkurrenzkampfes auf dem Markt, immer mehr an Bedeutung als Anlagekonto. Viele Banken, auch hier in erster Linie wieder die Direktbanken, bieten häufig zwischen 1,5 und 2 Prozent an Guthabenzinsen an und dies ist für ein Girokonto eine super Verzinsung. 
Im Kampf um den Kunden versuchen die Banken bei den Girokonten viele Kosten zu senken oder zusätzliche Highlights mit dem Produkt anzubieten. So gehört auch eine kostenfreie Kreditkarte mittlerweile zum sehr verbreiteten Zusatzangebot. Der Kunde erhält diese Kreditkarte, meist mit eigenem Motiv und vom Typ Visa oder Mastercard, ohne eine extra notwendige Beantragung mit der Eröffnung des Girokontos.

Girokonto Angebote vergleichen

Doch man sollte sich bei einem Vergleich der verschiedenen Anbieter von Girokonten nicht nur davon blenden lassen. Es gibt noch weitere Punkte, die man berücksichtigen sollte, um ein wirklich gutes Girokonto sein Eigen zu nennen. In der heutigen Zeit kann man schnell einmal in die Situation geraten und schnell und unkompliziert Geld benötigen. In solchen Fällen ist es von Vorteil, wenn man auch gute Konditionen bei seinem Girokonto in puncto Dispositionskredit hat. 
Abgerundet wird ein gutes Angebot für ein Girokonto, wenn gleichzeitig auch noch ein kostenfreies Anlagekonto wie beispielsweise Festgeldkonto oder Tagesgeldkonto mit im Leistungspaket enthalten ist. Auch hier haben die meisten Direktbanken im Vergleich die Nase vorne und bieten hervorragende Angebote. 




 


  | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap |1| 2|3|4|5|6|7|8|9|10|11| Impressum | (C) WEZZO